free bootstrap templates
Mobirise




Fortbildung zur Schossbegleiterin mit emotionaler Prozessarbeit

Martina Franck 
Teilweise mit
Hendrika de Blaauw

Mobirise
 

Fortbildung zur Schossbegleiterin mit emotionaler Prozessarbeit

Der Schoß einer Frau mit Vulva, Eierstöcken und Gebärmutter ist mehr als ein Ort, an dem die Organe der Weiblichkeit zu Hause sind. Er ist der Ort der Weisheit, der Kreativität, der Integrität und Lebendigkeit einer Frau.

Wenn eine Frau in ihrem Schoss heimisch ist, dann steht sie mit beiden Beinen im Leben und schwingt in ihrer eigenen Essenz. Denn ihr Schoß ist ihr Innerstes, der Ort ihrer Kreativität, ihrer Lebendigkeit und weiblichen Urkraft.



Siehe hierzu auch: Was ist Schossraumbegleitung?



Während der Fortbildung begeben wir uns auf eine tiefe Reise in unser weibliches Sein, in unsere eigenen Körper- und Gefühlswelten.



Mit dieser Fortbildung zur Schossbegleiterin kannst du Frauen in der Erforschung und Heilung ihres individuellen sexuellen Erlebnisraumes begleiten und unterstützen.



In hoher Präsenz und im wertneutralem Raum begegnen wir der Frau, die wir begleiten auf Augenhöhe und bieten ihr einen sicheren Raum ihren Schoss zu heilen und zu beleben, auf dass ihr ganzes Wesen sich freudvoll entfalten kann.






Termine 2019

Einführungskurs : 5.-7.4.2019 - Schnupperwochenende, Anmeldung bis 15.März!

Schossbegleitung und Traumatherapie: 7.-10. Juni 2019  Kursleitung Hendrika de Blaauw

Schossbegleitung und präsente Berührung: 16.-19.8. 2019 (Freitag mittag bis Montag mittag)

emotionale Prozessarbeit : 5.-8. Dezember 2019


Tageskurs Vertiefung - nach Vereinbarung

Zusatzmodul Frauenmassage: 27.-29. September 2019


Frauenretraet auf la palma 

EINE REISE INS ERBLÜHEN DEINER  WEIBLICHEN KRAFT
Mit Mayonah A. Bliss und Martina Franck
Assistenz Hendrika de Blaauw und Ingela Mänz
 
27.Okt.-3.Nov 2019